HALLUMINATION
Animierte Grossbildprojektion

Im Jahre 2006 feierte Halle (Saale) ihr 1200jähriges Stadtjubiläum. Ein Highlight des ganzjährigen Festprogrammes war die animierte Großbildprojektion »Sonne, Mond und Sterne« vom 01. bis 16. Juli 2006 auf dem halleschen Marktplatz. Fast 50.000 Besucher wurden insgesamt an den sechszehn Juliabenden gezählt. In den darauffolgenden beiden Jahren folgten weitere Shows, so 2008 »Prolog für Halle« als Produktion für das Theaterfestivals »Theater der Welt«, welche auch auch noch einmal gezeigt wurde anlässlich der Ernennung der halleschen LEOPOLDINA zur deutschen Nationalakademie.
2010 folgte die vierte Hallumination, dem großen Sohn der Staft georg Friedrich Händel gewidmet: »Sweet Suites - Ein Hallenser in London«.

2006/07/08

Konzeption und Bild

DVD „Unser Stadtjubiläum – Bilder eines Festjahres“

Für große Begeisterung bei tausenden Besuchern sorgte die HALLUMINATION auf dem halleschen Marktplatz. Auf der DVD ist die Lichtshow noch einmal in voller Länge zu sehen.
Die DVD ist eine Produktion des Regionalsenders TV Halle und im Buchhandlel sowie in der Tourist-Information Halle erhältlich.